Datenschutzerklärung


Information über die Erhebung personenbezogener Daten

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Verantwortliche Stelle

Verantwortlich gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) ist:

Schulleiterin Alexandra Kipper

Regenbogenschule Meerfeld

Städtische Gemeinschaftsgrundschule

Hinter dem Acker 70

47445 Moers

02841-42900

info (at) regenbogenschule.de

 

Datenschutzbeauftragte(r)

Behördlich bestellter Datenschutzbeauftragter des Kreises Wesel: 

Marcus Kruhs   
Schulamt für den Kreis Wesel
Reeser Landstr. 31
46483 Wesel
dsb-schulen (at) kreis-wesel.de

 

Ihre Rechte

Hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die auf dieser Webseite verarbeitet werden, haben Sie uns gegenüber folgende Rechte:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. 

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf
Tel.: 0211/38424-0
Fax: 0211/38424-10
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

Widerspruch gegen Werbe-E-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, behalten wir uns ausdrücklich rechtliche Schritte vor.

 

 

Datenerfassung auf unserer Moodle-Instanz

Für die Bereitstellung unserer Moodle-Instanz  nutzen wir das Kommunale Rechenzentrum Niederrhein, ADRESSE, als Dienstleister, dessen Websites und Instanzen auf Servern innerhalb Deutschlands liegen und der Ihre Daten schützt und nicht an Dritte weitergibt.

 

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Für die geschützte Übertragung von vertraulichen Daten (z. B. Kommunikationsinhalte, Lernprodukte, Bewertungen,...) nutzt diese Seite eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers mit “https://” beginnt.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

 

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

Eltern-Account

Pro Kind bzw. Familie wird ein Eltern-Account auf unserer Instanz angelegt. Für die Dauer der Schulzeit Ihres Kindes speichern wir dazu den Nachnamen des Kindes und Ihre E-Mail-Adresse innerhalb unserer Moodle-Instanz zur internen Nutzung. Es ist Ihnen freigestellt, ob Sie Ihrem Profil selbst ein Foto und/oder weitere Angaben hinzufügen.

Greifen Sie auf einen Kurs zu, werden Ihre IP-Adresse, ihre Logzeiten und Ihre Zugriffe gespeichert. Schreiben Sie eigenaktiv Nachrichten oder Beiträge im Messenger oder in Foren, werden diese Inhalte gespeichert und den entsprechenden Personen eines ausgewählten Teilnehmerkreises zur Verfügung gestellt. Tragen Sie sich in Listen ein, wird Ihre Auswahl gespeichert und mindestens dem Trainer eines Kurses (Klassen- und oder Fachlehrern) angezeigt.

 

Kinder-Account

Da unsere Moodle-Instanz von der Schulkonferenz als Lernmittel zugelassen wurde, wird jedem Kind ein eigener Account eingerichtet. Hierbei speichern wir lediglich den Vornamen und die ersten drei Buchstaben des Nachnamens des Kindes.

Greift Ihr Kind auf einen Kurs (Lernraum) zu, werden IP-Adresse, Logzeiten und Zugriff gespeichert. Eingegebene Inhalte von Aufgaben sämtlicher Werkzeuge von Moodle werden gespeichert, ebenso wie deren Bewertungen oder Rückmeldungen. 

 

Plugins und eingebundene Websites

 

YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

 

Vimeo

Auf unserer Seite verwenden wir Videos von Vimeo, um über das Schulleben zu berichten und im Rahmen des Flipped Classroom zusätzliche Lernangebote für den Unterricht und das Lernen zu Hause bereitzustellen. Da es nicht möglich ist, die Videos lokal auf unserem Server zu hosten, nutzen wir das Angebot von Vimeo, einem Drittanbieter. Technisch bedingt kommt es durch die Einbindung von Vimeo Videos zu Aufrufen der Server von Vimeo. An den Vimeo-Server werden dabei Daten Ihres Browsers bzw. Ihres Endgerätes übermittelt. Es wird dabei auch übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben.

Für die mit dem Abspielen eines Videos verbundene Verwendung von Daten Ihres Browsers bzw. Endgerätes verweisen wir auf die Datenschutzhinweise des Anbieters. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch Vimeo finden Sie unter https://vimeo.com/privacy.10

 

Learning Apps

Auf unserer Website integrieren wir interaktive Online Übungsangebote der Schweizer Lernplattform https://www.LearningApps.org, um diese im Unterricht zu nutzen oder als zusätzliche Übungsangebote für zu Hause anzubieten. Beim Aufrufen der Seiten mit den Übungen werden Daten Ihres Browsers bzw. Ihres Endgerätes an LearningApps als Drittanbieter übermittelt. Es werden dabei mehrere Cookies gesetzt und Anbieter weiterer Dienste kontaktiert. Zu diesen zusätzlichen Diensten, welche LearningApps nutzt, gehört Google Analytics. Die Nutzung von Google Analytics kann über die Webseite von LearningApps unterbunden werden. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch Learning Apps finden Sie unter https://learningapps.org/rechtliches.php

 

Learning Snacks

Auf unserer Webseite integrieren wir interaktive Übungen von https://www.learningsnacks.de, um unseren Schülern ein zusätzliches Übungsangebot für den Unterricht zu machen. Beim Aufrufen der Seiten mit den Übungen werden Daten Ihres Browsers bzw. Ihres Endgerätes an LearningSnacks als Drittanbieter übermittelt.  Es werden dabei mehrere Cookies gesetzt und Anbieter weiterer Dienste kontaktiert. Zu diesen zusätzlichen Diensten, welche LearningSnacks nutzt, gehören die freien Schriftarten Google Fonts. Beim Aufruf von Webseiten oder Diensten, welche Google Fonts nutzen, werden Daten des Nutzers an Google weitergeleitet. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch LearningSnacks finden Sie unter https://www.learningsnacks.de/#/impressum?channel=Learning%20Snacks